Unsere Dankeschön Veranstaltung am 15.09.2017

Es ist Herbst geworden, und damit verbleiben nur noch 3 Monate bis zum Jahresende von 2017. In Windeseile ist doch wieder einmal die Zeit verflogen und sie rennt, besonders von der älteren Generation so gefühlt, immer rasanter.
Am 15. September haben wir von der Seniorenhilfe, wie jedes Jahr, eine Dankeschön-Zusammenkunft mit unseren Ehrenamtlichen organisiert. Bei Kaffee und Kuchen, der durch die Spende der ENSO im Frühjahr finanziert werden konnte, wurde im Lugsteinhof in Zinnwald Resümee über das vergangene Dreivierteljahr gezogen. Großer Dank ging an die mittlerweile 20 freiwilligen Mitarbeiter, die in den 9 Monaten fast 700 Stunden in der niedrigschwelligen Betreuung realisierten, viele Fahrstunden zu Ärzten, Therapien oder Einkäufen leisteten. Sie sehen nicht auf die Uhr und stellen ihre Freizeit den älteren Menschen zur Verfügung, die natürlich mehr als dankbar für jegliche Unterstützung und Zuwendung sind. In diesem Jahr konnten wir sogar 5 neue Ehrenamtliche in unseren Reihen begrüßen. Ein herzlicher Dank ging auch an Herrn Socha und Herrn Fürbaß, die uns seit Anbeginn der Seniorenhilfe zu unseren Seniorenveranstaltungen ehrenamtlich begleiten. Auch dieses Treffen untermalten Sie wieder kurzweilig mit Musik und Gesang.
Wir sind optimistisch, dass die Zusammenarbeit mit unseren Ehrenamtlichen und der Zuspruch von den Senioren weiterhin so positiv sind. Vielleicht hat auch jemand von Ihnen Zeit und Lust, ehrenamtlich bei uns mitzumachen. Wir freuen uns über jede „helfende Hand“.